Team Vorstellungen 2021/22 – EC PREDATORS

Das nächste Team der LAHL stellt sich vor

der EC PREDATORS

Der EC Predators ist ein Hobby-Eishockeyclub gegründet im Jahr 2009 nach der Liga-Neugründung.
Der Verein entstand aus einer Abspaltung von Spielern aus dem ehemaligen Meisterteam des EC St. Pauler SHARKS.
Die jungen Cracks wollten mit einem selbst gegründeten Verein ihr Spiel verjüngen und damit für frischen Wind in der Liga sorgen.
In den Anfangsjahren wurde einiges an Lehrgeld bezahlt und die Tabellenplätze konnten sich nicht unbedingt sehen lassen.
Zurzeit ist der EC Predators allerdings durch die Aufnahme von weiteren Jungen Spielern und Talenten zu einer fixen Größe in der neu gegründeten Liga geworden und kann auch um den Meistertitel mitspielen.
Dies wird auch durch die vier Meistertitel in den letzten Jahren untermauert.
Dennoch ist der Verein immer wieder auf der Suche nach Nachwuchscracks oder Neuanfänger welche Ihrer Leidenschaft zum Eishockey folgen möchten.
Unser Motto „PLAY HARD OR GO HOME“ 🙂

Grunddurchgang

Pos.MannschaftPTS
16
25
34
43
50
60

Zwischenrunde Grp A

Zwischenrunde Grp A